Nav Ansichtssuche

Navigation

Klimatest 2020Alle zwei Jahre heißt es „Und wie ist das Radfahren in Ihrer Stadt oder Kommune? Der ADFC-Fahrradklimatest als Barometer der Zufriedenheit der Radfahrenden startet wieder.

Vom 01. September – 30. November 2020 besteht die Möglichkeit, die eigene Kommune aus Sicht der Radfahrenden nach verschiedenen Kriterien zu bewerten. Die so gewonnenen Erkenntnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen ein Feedback über den Erfolg ihrer bisherigen Maßnahmen zur Radverkehrsförderung. Sie zeigen aber auch noch notwenige Verbesserungen auf.
Hier können sie ganz einfach  online mitmachen
https://fahrradklima-test.adfc.de

Stadtradeln einmal wörtlich genommen!

StadtradelnDas Abstandsgebot, zu erwartende Staus durch die zukünftige Großbaustelle im Autobahn-Südkreuz Braunschweig, Klimaschutz oder „das wollte ich schon immer mal ausprobieren!“ – die Gründe, mit dem Fahrrad zur Arbeitsstätte nach Braunschweig zu pendeln, sind vielfältig.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Wolfenbüttel e.V. bietet im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ im Zeitraum 05.09.2020 bis 26.09.2020 Touren für Interessierte an, die im Alltag regelmäßig mit dem Fahrrad nach Braunschweig und zurück pendeln wollen.

codierung3Der nächste Termin für die Codierung von Fahrrädern durch den ADFC Wolfenbüttel findet am Freitag, dem 2. Oktober 2020 von 16 bis 18 Uhr in der Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt im Hof des Stadtteiltreffs Auguststadt, Dr.-Heinrich-Jasper-Str. 22 statt. Der Zugang erfolgt von der Töpferstraße hinter der Arbeitsagentur.

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung über unser Anmeldeformular Anmeldefrist: 1 Tag vor dem Codiertermin (zur Bearbeitung der vorliegenden Anmeldungen). 

Für die Codierung erhebt der ADFC einen Aufwandsbeitrag von 8 Euro, Neumitglieder des ADFC Wolfenbüttel erhalten als "Willkommensbonus" von uns eine Fahrradcodierung gratis.

radweg evessen

Am vergangenen Sonntag hat die Radweginitiative Evessen zusammen mit rund 70 Radler*innen den Radweg zwischen Evessen und dem Kreisel in Lucklum entlang der L625 „unter ihre Pedale“ genommen.

Nach der Corona-Unterbrechung unseres Angebotes an geführten Radtouren geht es nun wieder weiter. Ab Juli werden unsere Tourenleiter*innen einige Touren anbieten, sowohl neue als auch nachgeholte aus dem ersten Halbjahr.

Da die Planung recht kurzfristig erfolgen kann, wird es keinen gedruckten Tourenkalender geben. Die Ankündigung erfolgt daher zeitnah über diese Webseite sowie über die Printmedien. Auch über den Mailverteiler des ADFC-Radlertreffs werden die Einladungen ausgesendet. Sie können sich dort gern anmelden.

Das Touren & Termine-Portal des ADFC informiert Sie ebenfalls über alle Touren der ADFC-Verbände der Region

radzeit58Die neue Ausgabe der RadZeit Wolfenbüttel "Sommer 2020" ist erschienen.

Sie enthält wieder viele interessante Artikel zum Radfahren in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel, Tourenvorschläge und technische Hilfestellungen.

Die Radzeit Sommer 2020 erhalten Sie ab sofort kostenlos im Zentrum für Umwelt und Mobilität (Z/U/M/) sowie an vielen anderen Stellen in Wolfenbüttel. Außerdem erhalten Sie diese (sowie die bisherigen Ausgaben) auch online als PDF-Dokument in unserem RadZeit-Archiv.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe!

Nachdem Bundesverkehrsminister Scheuer seine StVO-Novelle am 7. Juni 2019 vorstellte und der Bundesrat am 14. Februar 2020 wesentlich zustimmte, tritt die Reform der Straßenverkehrs-Ordnung am 28. April 2020 endgültig in Kraft. Die StVO-Novelle wird einen Tag zuvor im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden.

Welche Änderungen beinhaltet die Novelle?

Erwähnenswert ist zunächst, dass Veränderungen erst wirksam werden, wenn sie vorher im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wurden. Im Laufe der Jahrzehnte gab es diverse Krisen, ob die Corona-Krise eine bedeutsame Verzögerung verursacht, ist eher unwahrscheinlich. Im Vordergrund stehen die Änderungen, welche tatsächlich in Kraft treten werden, und zwar unabhängig der Vorschläge von einzelnen Akteuren.

15 gruenpfeil fahrrad

stvo117
Am 14. Februar gibt es die Abstimmung im Bundesrat über die neuen Verkehrsregeln 2020. Wir wollen informieren, vorweg, über das Ergebnis und über die Entscheidungen bzw. der Änderungsanträge.

"Überholverbot von Radfahrenden: Wenn es zu eng und unübersichtlich wird an einer Stelle auf der Straße, kann die Stadt oder Gemeinde dieses neue Verkehrszeichen aufstelle. Hier herrscht dann Überholverbot von Fahrrädern und anderen einspurigen Fahrzeugen.

  • Zur Unterstützung unseres Codierteams suchen wir eine/n Codierer/in für den monatlichen Codiertermin. Etwas technisches Geschick ist erforderlich. Einarbeitung ist gewährleistet.

  • Für den Aufbau eines Lastenfahrradverleihs suchen wir eine/n Betreuerin für die Verleihstation und die Menschen, die das Lastenrad leihen möchten (ggf. Einweisung, Feststellung von Servicebedarf…)

  • Zur Aufrechterhaltung und ggf. Erweiterung unseres Fahrradtourenangebotes suchen wir Tourenleiter/innen, die Tourenvorschläge erstellen und Touren durchführen. Schulung, Einarbeitung und Betreuung werden angeboten.

Zusätzliche Informationen

 

ADFC WF Kalender

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Unsere nächsten Termine

Sonntag, 27. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
Ökologische Landwirtschaft in Dahlum
Freitag, 02. Oktober 2020
16:00 - 18:00 Uhr
Fahrradcodierung
Mittwoch, 07. Oktober 2020
15:00 - 18:00 Uhr
Fahrradwerkstatt
Dienstag, 20. Oktober 2020
18:00 - 19:30 Uhr
Feierabendtour mit Radlertreff
Mittwoch, 21. Oktober 2020
15:00 - 18:00 Uhr
Fahrradwerkstatt
Mittwoch, 04. November 2020
15:00 - 18:00 Uhr
Fahrradwerkstatt
Freitag, 06. November 2020
16:00 - 18:00 Uhr
Fahrradcodierung